Orchis mascula (s. lat.) / Manns- Knabenkraut

Orchis mascula (s. lat.) / Manns- Knabenkraut

Beitragvon Admin » Fr 20. Jan 2012, 08:56

Bild
26.4.2008 ÖK57 79a/62a F174/ 5513/ Orchis mascula (s. lat.) / Alland / Höherberg /

Bild
12.5.2007 ÖK75 81a/61a F174/ 5513/ Orchis mascula (s. lat.) / Gutenstein / Wiese östl. Weg 231 auf Mariahilfberg /

Bild
12.5.2007 ÖK75 81a/61a F174/ 5513/ Orchis mascula (s. lat.) / Gutenstein / Wiese östl. Weg 231 auf Mariahilfberg /

Bild
12.5.2007 ÖK75 81a/61a F174/ 5513/ Orchis mascula (s. lat.) / Gutenstein / Wiese östl. Weg 231 auf Mariahilfberg /

Bild
12.5.2007 ÖK75 81a/61a F174/ 5513/ Orchis mascula (s. lat.) / Gutenstein / Wiese östl. Weg 231 auf Mariahilfberg /

Bild
12.5.2007 ÖK75 81a/61a F174/ 5513/ Orchis mascula (s. lat.) / Gutenstein / Wiese östl. Weg 231 auf Mariahilfberg /

Bild
26.6.2010 ÖK104 82b/60b F174/ 5513/ Orchis mascula (s. lat.) / Rax / Weg 01 /

Bild
Weitere Informationen in der Exkursionsflora für Österreich, Liechtenstein und Südtirol, 3. Auflage 2008
Admin
Administrator
 
Beiträge: 4885
Registriert: Di 7. Dez 2010, 21:00

Re: Orchis mascula (s. lat.) / Manns- Knabenkraut

Beitragvon bade » Di 5. Nov 2013, 13:44

Laut Text und Verbreitungskarte aus "Die Orchideen Österreichs" kommt in fast ganz Österreich nur die Unterart "Orchis mascula ssp. speciosa" vor. Nur im äußersten Westen von Österreich sind Bestände der Nominalform Orchis mascula ssp. mascula bekannt. Bei den Aufnahmen handelt es sich mit Sicherheit um "Orchis mascula ssp. speciosa". Die Art ist sehr variabel sowohl in Größe, Anzahl und Farbe der Blüten als auch in der Blütezeit. Ich habe blühende Pflanzen im Verbreitungsgebiet Postalm von Mai bis Juli gefunden.
bade
 
Beiträge: 101
Registriert: Sa 5. Okt 2013, 15:05


Zurück zu Orchidaceae (s. lat.) (inkl. Cypripediaceae) / Orchideen (Knabenkrautgew.) (iwS)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron